Ein Unternehmen der

REWE Group Logo

Weinblog

Reden über Reben

Ricasoli – Crus in der Toskana?

Als Baron Francesco Ricasoli 1993 die Rechte am Weingut Castello di Brolio von einem internationalen Getränkekonzern zurückgekauft hatte, war klar, er wollte sein Familienweingut wieder an die Spitze

Neu im Weinkeller: La Rioja Alta – Klassik Pur

230 Jahre alt ist La Rioja Alta mittlerweile, und das Weingut inmitten des Viertels Barrio de la Estación in Haro (hier sind auch einige andere der bekanntesten Rioja-Güter ansässig) setzt heute...

Neu im Weinkeller: Valle Yglesias – Rebsorte Royal

Wenn man sich die Portraits der Könige von Spanien aus der Dynastie der Habsburger ansieht, dann kann man kaum glauben, dass diese strengen Herrschaften mit ihrem deformierten Kinn überhaupt jemals...

Neu im Weinkeller: Silvano García – Aufbruch im Jumilla

Die Bodegas Silvano García gehört zu den letzten Weingütern, die sich noch innerhalb der Stadt Jumilla befinden. Direkt neben einem Supermarkt an einer breiten, gut befahrenen Straße liegt das...

Johannes Hasselbach neuer VDP-Vorsitzender Rheinhessen

Seit Anfang des Jahres steht Johannes Hasselbach vom Weingut Gunderloch dem Regionalverband Rheinhessen des VDP vor. Sein Vorgänger Philipp Wittmann gehört zu denjenigen Winzern im VDP, die den...

300 Parker Punkte

Insgesamt 300 Parker-Punkte, da braucht es manchmal eben nur drei Weine für, wenn man die richtigen nimmt! Hier ein kleiner Reigen der notenbesten Weine für die Ewigkeit.

Entdeckung des Jahres – Keri

Gerade waren alle Weine aus Süditalien verkostet und entschieden, welche Weine von welchen Weingütern wir ins Sortiment aufnehmen wollten, da wurden schon die ersten Stimmen der Kollegen laut: “Was...

Heinz Schmitt Erben - Das Andenken ehren

Bei Schmitts ist es wie beim Familienbesuch. Nacheinander begrüßen einen Mutter Silvi mit einem warmen Lächeln, Hund Nero, der mit seiner gesamten hinteren Hälfte wedelt, und als letzter Carlo, der...

Hermann Dönnhoff – "Das hat zuerst keiner gemerkt"

Vater und Sohn Dönnhoff, Helmut und Cornelius, haben so etwas herrlich typisch deutsches an sich: ehrlich und ohne Umschweife auf den Punkt sind sie beide. Da wird nicht beschönigt oder um den...

Drautz-Able - Immer offen für Experimente

„Heilbronn liegt im Bahnschatten“, lacht Markus Drautz, als ich mosernd aus der Straßenbahn steige. Das uralte Gefährt hat zwar gemütliche Sitze und einen Lokführer, der immer mal wieder in...

Weedenborn - Fokus für die Vision des Vaters

“Meine Eltern haben nie Druck ausgeübt. Im Nachhinein muss ich sie dafür bewundern”, sagt Gesine Roll. Aber der Erfolg hat den Eltern Recht gegeben, sind doch beide Kinder zu Winzern geworden. Sie...

Grans-Fassian - "Ihre Weine sind besser als meine"

Mit einem herrlich strahlend gelben Pullover und einem ebensolchen Lächeln begrüßt uns Catherina Grans im Verkostungsraum des Weinguts Grans-Fassian. Ganz professionell steht Wasser auf dem Tisch,...