Ein Unternehmen der

REWE Group Logo

Weinblog

Reden über Reben

Lanzaga – Die Entdeckung des Terroirs

Für mich einer der spannendsten Weine aus der Rioja! Ich erinnere mich an die späten 80er Jahre, in denen es Massen von Rioja-Weinen gab, die nach schlechter Rote Grütze mit viel, viel, viel...

Sie ist wieder da! Unsere Verkostungstheke!

Zwei Jahre haben wir sie schmerzlich vermisst, aber jetzt gibt es wieder besondere Weine zu verkosten…

Norina Pez

Unsere Entdeckung des Jahres 2023 ist zwar ein neuer Wein, aber auch das Weingut ist eine Neuentdeckung im Sortiment. Worum es bei Norina Pez geht, woher der Name kommt und wieso wir den Friulano...

Glühwein-Rezept für die kalten Tage

Winter ist Glühweinzeit. Und auch wenn man ehrlich sagen muss, dass dem Weinliebhaber bei warmem Wein mit Gewürzen meist eine Augenbraue skeptisch nach oben wandert, ist es eine solch köstliche Art...

LAURENT BÉNARD – AUSDRUCKSSTARKE NATUR

Das Familienweingut der Bénards besteht schon seit Ende des 19. Jahrhunderts, aber erst mit dem Eintritt des gelernten Ingenieurs Laurent haben die Weine ihr heutiges Profil bekommen…

WEIN ALS GESCHENK

Wein ist ein tolles Geschenk, denn er hat Klasse und verspricht eine genussreiche Zeit. Aber es ist auch eine Geschenkidee mit Fallstricken. „Welchen Wein soll ich verschenken?“...

FRANÇOIS VILLARD – DER RHÔNE-REBELL

„Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund!“ Wem würde bei einem Namen wie François Villard nicht gleich der ähnlich klingende François Villon einfallen? Und tatsächlich ähneln sich beide darin, dass...

SOLEMME – SONNE, MOND UND CHAMPUS

Olivier Langlais‘ Vision ist es, Champagner zu machen, die strahlend wie die Sonne aber trotzdem „feminin“ sind. Deswegen hat er den Namen seines Champagnergutes...

JUILLET-LALLEMENT – ELEGANT UND EIGENSTÄNDIG

Wir im Kölner Weinkeller sind Fans der „gastronomischen“ Winzerchampagner. Es macht auch wirklich Vergnügen, einen Schaumweindurch das ganze Essen hinweg zu trinken und dabei zu genießen...

Wein am Sonntag – Bodegas y Viñedos Artuke

Schon der Großvater war ein Visionär im Rioja. Er entschied sich, gegen jede damalige Logik, auf 550 Metern auf reinem Kalk Tempranillo zu pflanzen. Das brachte ihm den Spitznamen „El Loco“ ein...

Wein am Sonntag – Barone Ricasoli

Die Geschichte der Winzerfamilie geht bis zur Zeit Karl der Großen zurück. 1141 wurde die Familie schon nachweislich in der Region erwähnt und ein Ricasoli war es auch, der die Rezeptur des...

Sommelier Choice – Sebastian Russold

Wein ist schon ein spannendes Getränk. Auf den ersten Blick ist es vergorener Traubensaft in einer Flasche. Beim zweiten erkennt man jedoch mehr...