Weinblog

Reden über Reben

David gegen Goliath: Mosel

Vier Schleifen der Mosel trennen das Weingut Grans-Fassian vom Weingut Markus Molitor. Nur etwa 25 Kilometer liegen dazwischen, und Gemeinsamkeiten gibt es mehr als genug. Der große Unterschied...

David gegen Goliath: Grauburgunder

Weine dieser Rebsorte sind formbarer als andere. Welche Traditionen im jeweiligen Anbaugebiet auch vorherrschen, meist findet sich ein Weg, den Grauburgunder einzubinden. Es ist noch nicht sehr...

David gegen Goliath: Riesling

Hier ist ja schon durch die Deutsche Ordnung vorbestimmt, wer Goliath und wer David ist: Das Große Gewächs steht oben an der Spitze der Qualitätspyramide. Ortswein, wie der Deidesheimer Riesling...

David gegen Goliath: Schaumwein

Dass der Merksatz “was gut ist, muss auch teuer sein” nicht immer stimmen muss, kann man an dieser Paarung ablesen. Ein Jahrgangs-Schaumwein, Blanc de Blancs, reinsortig aus Chardonnay, mehr als...

David gegen Goliath: Sangiovese

Eigentlich ist es keine riesige Distanz, die das Weingut Pandolfa von Le Pupille trennt. Das eine Gut liegt an der Westseite des italienischen Stiefels in der Maremma, das andere auf der Ostseite,...