Hier finden Sie alle Weine aus unserem aktuellen Booklet!
    Hier finden Sie alle Weine aus unserem aktuellen Booklet!
    Alle Weine von Bodegas Castano im Überblick!
    Alle Weine von Bodegas Castano im Überblick!
    Bordeaux-Subskription 2013
    Bordeaux-Subskription 2013
    Neu im Weinkeller: Domaine Faiveley
    Neu im Weinkeller: Domaine Faiveley
    Unsere Italien-Tipps
    Unsere Italien-Tipps
    Erfahren Sie mehr über die 75-jährige Geschichte des Kölner Weinkellers
    Blick in den Kölner Weinkeller

    Viel Bordeaux für wenig Geld!

    Gibt es das denn überhaupt noch? Einen guten Bordeaux, der dazu auch noch bezahlbar ist? Auf jeden Fall! In Bordeaux wird schließlich mehr Wein angebaut als in Deutschland und in einem so großen Gebiet gibt es natürlich immer wieder tolle Entdeckungen. Manchmal findet man sie nur einen Steinwurf entfernt von den großen und bekannten Namen. Das Weingut von [...]

    Neu im Weinkeller: Bodegas Castano

    Das Weinwunder mitten aus dem Nichts. Der kleine Ort Yecla liegt mitten im spanischen Nichts. Hundert Kilometer sind es zur Küste und eine fast endlose, heiß-staubige Ebene zieht sich bis nach Madrid. Links und rechts gibt es schroffe Felsgruppen und Berghänge, aber sonst macht man, wie die beiden Autobahnen in die Hauptstadt, eher einen großen Bogen um den Ort. Für Weinliebhaber ist Yecla aber [...]

    Post Scriptum - der Falstaff-Wein der Woche!

    Post Scriptum 2010

    Prats & Symington; Bordeaux meets Douro! Und was dabei herauskommt hat nichts an der Typizität eines echten Portugiesen verloren, sondern vielmehr die Größe eines Bordeaux Crus dazugewonnen.  Die Cuvée aus Touriga Nacional, Touriga Franca und Tinta Roriz ist der Zweitwein des portugiesischen Kultgewächses Chrysea. Dicht, nicht schwer, kühl von der [...]

    Schräge Vögel III

    Es war einer jener Verkostungsabende, denen man mit großer Hochachtung entgegensieht. Der Mann hatte einen bedeutenden Weinkeller und er teilte ihn gerne. Wenn er zu "Bordeaux" einlud, kam eher selten was aus der zweiten Reihe auf den Tisch. Die Bordeauxpreise waren damals noch nicht durch die Decke geschossen und ich hatte noch nicht so viel mit Wein zu tun, es war mehr ein Hobby. [...]

    Rainer Schnaitmann und die schwäbische Mentalität

    Rainer Schnaitmann

    Dass Rainer Schnaitmann gerne schafft, mag an der schwäbischen Mentalität liegen. Seine Vorliebe für musikalische Begleitung im Keller ist aber eher seiner eigenen musischen und künstlerischen Ader geschuldet. Dass die Klänge von Jazz oder Bach nicht zwingend der Entwicklung des Weins dienen sollen, sondern primär der Laune des Winzers, ist nur ein weiteres Beispiel für die entwaffnende [...]