Ein Unternehmen der

REWE Group Logo

Weinblog

Reden über Reben

Amarone - Was steckt dahinter?

Früher, als alles einmal besser war, wie wir ja wissen, waren fast alle großen und berühmten Weine der Welt süß oder zumindest nicht trocken. Dann kam die Zuckerraffinade, Süße wurde einfach zu...

Große Gewächse - was steckt dahinter?

Es ist wieder soweit! Der 1. September ist bei vielen Weinliebhabern in etwa mit Heiligabend gleichzusetzen, denn dann heißt es: Auf die Plätze, fertig, Große Gewächse!

Ortsweine - Deutschlands Preis-Genuss-Wunder

„Village“, wie schön klingt das?! Langgezogen, etwas nasal betont schmeckt man direkt beim Aussprechen die aristokratische Qualität des Weins und wenn man dann nach einem knackigen Meursault oder...

2015 - ein großes Weinjahr?!

2015, ein in jeder Hinsicht erstaunliches Jahr. Jeder Winzer, den wir treffen, zählt erst einmal auf, warum das Jahr eigentlich nicht groß sein kann. Blüte, frühe Kälte, zu viel/zu wenig Regen,...

Pecorino, Sousón & Co. - Unbekannte Rebsorten

Die Vielfalt der Rebsorten, allein in einzelnen Ländern, ist enorm! Jede Nationalität hat ihre eigenen, heimischen Trauben, die sich über Jahrhunderte an die Region und ihre klimatischen...

Winzer-Champagner: Was ist das?

Jedes Jahr werden in der Champagne rund 390 Millionen Flaschen Schaumwein hergestellt,in den Kellern lagern in Fässern und Flaschen noch einmal ca. 1,2 MilliardenLiter. Man kann nicht sagen, dass...

Amarone - Ein besonderer Wein

Es gibt Weine, die sind irgendwie gerade en vogue, aber keiner weiß so richtig, was es damit auf sich hat. Der Amarone gehört da sicher dazu. Ein guter Amarone hat nämlich jene großartige Spannung...

Die Rebsorten Spaniens - Die Klassiker

Die Vielfalt der spanischen Rebsorten ist enorm! Es sind aber nicht nur die international weitverbreiteten und bekannten Gesichter, die die Weinlandschaft prägen, sondern vielmehr die heimischen,...

Die Rebsorten der Mosel

RIESLING

Natürlich steht die Mosel für Riesling. Er überragt alles, doch trotz seiner Strahlkraft stehen nur auf 60 % der Anbaufläche Rieslingreben. Natürlich deutlich mehr in den...

Wie die Päpste an die Rhône kamen

„Unam sanctam ecclesiam catholicam etipsam apostolicam urgente“, begann das Schrieben, das am 18. November 1302 für größere Aufregung und einige Probleme in der Christenheit sorgen sollte. Es...

Hecht & Bannier - die Schatzsucher

Im vergangenen Jahr haben wir wieder einmal François Bannier besucht. Keine Neuentdeckung für uns, aber François ist einer der größten Kenner des Südens und immer wieder überrascht er uns mit...

Was wächst wo? - Die Rebsorten Südfrankreichs, Teil 2

Diese Spielart des Carignan noir wurde 1892 von Alois Combettes entdeckt und erstmals beschrieben. Gleich ihrem Vorfahren ist sie anfällig für Krankheiten wie den echten und falschen Mehltau und...