Ein Unternehmen der

REWE Group Logo

Côtes de Francs

Panorama Weinberge Cotes de FrancsWie man mit vier Worten eine perfekte Verwirrung schaffen kann, zeigt eindrucksvoll die kleine Appellation ganz im Westen des Bordelais. Die offizielle Bezeichnung ist Francs – Côtes de Bordeaux. Auf den meisten Flaschen steht Côtes de Bordeaux / Francs, den Weinliebhabern ist sie einfach als Côtes de Francs bekannt. N un ja, für gerade einmal 500 Hektar ganz schön viel Wirbel. Aber die Côtes de Francs ist eigentlich ein herrliches Stückchen Bordeaux. Hier ist man vom trubeligen Treiben und dem Big Business des Bordeaux so weit entfernt, dass man eher den Eindruck hat, herrliche urtümliche französische Landweine zu finden und ist dann erstaunt, wenn man typische, oft noch recht preisgünstige Bordeaux im Glas hat.

Steckbrief Côtes de Francs

Gebiet: Ca. 500 Hektar, nur 15 Kilometer westlich von Saint-Èmilion, aber direkt an der Grenze zur Dordogne, nur ca. 500 Hektar (amüsanterweise weichen die Zahlen auch in den offiziellen Quellen um die 25 Prozent voneinander ab, was aber in Summe dann auch nur 150 Hektar sind).

Terroir: Ton & Kalk

Klima: Francs als Höhenlage zu bezeichnen, wäre etwas übertrieben. Sagen wir es so: Die Weinberge reichen hier bis zu 90 Meter über NN, was im Vergleich zu Saint-Èmilion immerhin zehn Prozent mehr sind, also acht Meter. Es erstaunt wahrscheinlich wenig, dass das Klima so ziemlich identisch ist.

Reben: Merlot, Cabernet Sauvignon & Cabernet Franc. Ungefähr 50 Prozent der Fläche ist mit Merlot bepflanzt, der Rest ist Cabernet Sauvignon und Franc, etwas Weißwein gibt es auch. Sémillon hauptsächlich, etwas Sauvignon und Muscadelle.

Qualität: Es gibt nur 41 Produzenten und drei Genossenschaften, die Durchschnittsgröße eines Weingutes ist also eher gering. Trotzdem gibt es hier einige ansprechende Weine zu entdecken. Vor allem in den Top Jahren findet man hier das ein oder andere Schnäppchen.

 

Wie man mit vier Worten eine perfekte Verwirrung schaffen kann, zeigt eindrucksvoll die kleine Appellation ganz im Westen des Bordelais. Die offizielle Bezeichnung ist Francs – Côtes de Bordeaux.... mehr erfahren
close
Côtes de Francs

Panorama Weinberge Cotes de FrancsWie man mit vier Worten eine perfekte Verwirrung schaffen kann, zeigt eindrucksvoll die kleine Appellation ganz im Westen des Bordelais. Die offizielle Bezeichnung ist Francs – Côtes de Bordeaux. Auf den meisten Flaschen steht Côtes de Bordeaux / Francs, den Weinliebhabern ist sie einfach als Côtes de Francs bekannt. N un ja, für gerade einmal 500 Hektar ganz schön viel Wirbel. Aber die Côtes de Francs ist eigentlich ein herrliches Stückchen Bordeaux. Hier ist man vom trubeligen Treiben und dem Big Business des Bordeaux so weit entfernt, dass man eher den Eindruck hat, herrliche urtümliche französische Landweine zu finden und ist dann erstaunt, wenn man typische, oft noch recht preisgünstige Bordeaux im Glas hat.

Steckbrief Côtes de Francs

Gebiet: Ca. 500 Hektar, nur 15 Kilometer westlich von Saint-Èmilion, aber direkt an der Grenze zur Dordogne, nur ca. 500 Hektar (amüsanterweise weichen die Zahlen auch in den offiziellen Quellen um die 25 Prozent voneinander ab, was aber in Summe dann auch nur 150 Hektar sind).

Terroir: Ton & Kalk

Klima: Francs als Höhenlage zu bezeichnen, wäre etwas übertrieben. Sagen wir es so: Die Weinberge reichen hier bis zu 90 Meter über NN, was im Vergleich zu Saint-Èmilion immerhin zehn Prozent mehr sind, also acht Meter. Es erstaunt wahrscheinlich wenig, dass das Klima so ziemlich identisch ist.

Reben: Merlot, Cabernet Sauvignon & Cabernet Franc. Ungefähr 50 Prozent der Fläche ist mit Merlot bepflanzt, der Rest ist Cabernet Sauvignon und Franc, etwas Weißwein gibt es auch. Sémillon hauptsächlich, etwas Sauvignon und Muscadelle.

Qualität: Es gibt nur 41 Produzenten und drei Genossenschaften, die Durchschnittsgröße eines Weingutes ist also eher gering. Trotzdem gibt es hier einige ansprechende Weine zu entdecken. Vor allem in den Top Jahren findet man hier das ein oder andere Schnäppchen.

 

  • close
  • Gewählte Filter:
    •  
    •  
    •  
    •  
    von bis
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    4 Artikel
    Zuletzt angesehen