Ein Unternehmen der

REWE Group Logo

WeinUpdate

Mehr als 3.500 verschiedene Weine in unserem Keller, da kommen ständig neue und spannende Weine herein. Hier ein kurzes Update der wichtigsten Weine der letzten Wochen.

Mit 98 Parker Punkten einer der besten Weine Spaniens ist der reinsortige Tempranillo von Fernando Garcia, dem ehemaligen Kellermeister des Kult-Weingutes Vega Sicila. Statt sich zur Ruhe zu setzen hat er mit einigen Freunden das Weingut Aalto ins Leben gerufen. So ist am Riebeira del Duero ein neuer Top-Wein entstanden. Der PS, für Pagos Seleccionadas, ist der Spitzenwein des Gutes. Nur aus den Top Weinbergen mit besonders alten Rebstöcken bestückt ist der 2005er das perfekte Zusammenspiel von Kraft und Eleganz. Für knapp 90,- Euro die Flasche einer der großen Weine der Welt.

"The 2005 Aalto PS is 100% Tinto Fino from vineyards over 60 years of age. It was aged for 32 months in 70% new French oak. Saturated in appearance, the wine offers up notes of pain grille, balsamic, crushed stone, floral notes, and wild black fruits. Exceptionally powerful, focused, and beautifully proportioned, this full-bodied wine is dense, rich, and structured for the long haul. Give this super-long, impressive effort a decade in the cellar and drink it from 2018 to 2040." schreibt der WineAdvocat.

Am besten jetzt schon bestellen, die wenigen Flaschen werden bald vergriffen sein. Der Wein wird voraussichtlich in der nächsten Woche bei uns eintreffen.

Von zwei spannenden Weine konnten wir zum Glück noch einmal einen Nachschub bekommen. Der Roero Arneis von Bruno Giacosa ist bei uns regelmäßig schon im August ausverkauft. Letzten Monat rief uns Bruna, die tochter des Hauses an, ob wir denn noch ein paar Flaschen haben wollten. Ja! Natürlich, denn der Arneis von Giacosa ist wohl der beste seiner Art und schmeckt nicht nur im Sommer. Vielen Dank an die Kollgegen in Übersee, die nicht alle Flaschen abgeholt haben. Na da war man ja auch mit Wahlkampf beschäftigt. Also für alle Freunde des Giacosa Arneis es gibt wieder ein paar Flaschen.

Ähnlich ist es uns mit dem großen Bruder unseres Wein des Jahres gegangen. Vom Atteca, dem wunderbar runden Grenache aus Calatayud hatten wir im März schon einmal 120 Flaschen bekommen. Die waren nach unserer Spanien-Verkostung so schnell ausverkauft, dass wir den Wein gar nicht mehr in den Keller bringen brauchten. Am Weingut sagte man uns wir müssten nun auf den neuen Jahrgang warten und plötzlich kam in der letzten Woche auch hier noch einmal ein Nachschub des hervorragenden 06er. Der reinsortige Grenache aus Calatayud hatte es ja nicht nur uns und unseren Kunden angetan, auch der wichtigste Weinführer Spaniens der Guia Penin hat ihm 92 Punkte verliehen.