Ein Unternehmen der

REWE Group Logo

Niepoort & Muhr: Carnuntum aus dem Superjahr 2006

Gerade einmal 6.000 Flaschen keltern Dirk Niepoort und Dorli Muhr auf ihrem Mini-Weingut im österreichischen Carnuntum. Hier ensteht aus 50 Jahre alten Blaufränkisch Reben ein ganz besonderer Wein. Selbst der "kleine" Carnuntum zeigt schon, dass es dem berühmten portugiesischen Winzer Niepoort nicht um Kraft oder möglichst starke Extraktion geht, er möchte elegante, mineralische Weine machen, die den Weinfreund auch nach dem dritten oder vierten Glas beschäftigen. Dabei ist im fast jede Anstrengung recht. Nicht nur extrem niedrige Erträge nimmt er in Kauf, die Trauben werden dazu auch noch von Hand selektiert und schließlich, nach alter portugiesischer Sitte, mit den Füßen in einem klassischen Lagar gepresst.

So entsteht ein Wein, der enorm Facettenreich und würzig ist. Die angenehm herbe Art paart sich mit dem duft von Sauerkirschen und Liebstöckel. Ein sehr eigenständiger Wein, der im Superjahr 06 noch etwas an Struktur gewonnen hat und am besten noch ein paar Jahre reifen kann.

Sie sollten sich aber beeilen, die wenigen Flaschen waren im letzten Jahr in windeseile ausverkauft!