Ein Unternehmen der

REWE Group Logo

Nein, es muss nicht immer Champagner sein

Des einen Fluch ist des anderen Segen: Das europäische Markenrecht macht auch vor Lebensmitteln nicht Halt und so dürfen nicht nur deutsche Bäcker keinen „schlesischen“ Streuselkuchen mehr verkaufen, die Bezeichnung „Méthode champenoise“, mit der die traditionelle Flaschengärung verdeutlicht wurde, wurde ebenfalls verboten, erinnerte sie zu sehr an die Champagne. So wurde die „Méthode champenoise“ kurzerhand die „Méthode classique“ oder „Méthode traditionnelle“ und der Crémant war als Antwort auf den nun geschützten Champagner geboren. Für Patrice Monmousseau, Chef bei Bouvet-Ladubay, war dies eine Chance, endlich aus dem Schatten des international bekannten Schaumweingebietes zu treten. Natürlich wird auch hier an der Loire nach der traditionellen Methode produziert, aber die Grundweine sind aus den regionaltypischen Trauben Cabernet Franc und Chenin Blanc und weniger aus den Champagner-Rebsorten Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay hergestellt. „Durch dieses Verbot haben die Leute erst bemerkt, dass wir hier etwas anderes machen und nicht einfach irgendeinen Abklatsch von Champagner produzieren“, sagt Monmousseau. Und ja, der Crémant de Loire ist etwas anderes und vor allem etwas sehr Gutes. Die besten Schaumweine von Bouvet-Ladubay sind dem Champagner nicht nur ebenbürtig, sie tragen auch einen ganz besonderen regionalen Charakter und das zu einem deutlich günstigeren Preis.

 

UNSERE TIPPS

Crémant de Loire Chardonnay Vintage

Der 2012er Crémant de Loire Chardonnay Vintage wird zu 100 % aus der edlen weißen Sorte bereitet, die auch in der Champagne eine wichtige Rolle spielt. So haben wir hier einen „Blanc de Blancs“ von der Loire, der animierend Trinkfluss mit edler, nussiger Hefigkeit verbindet und sich besonders als Aperitif empfiehlt.

2012 Crémant de Loire Chardonnay Vintage, Bouvet-Ladubay 0,75l 12,50 €

 

Saumur brut blanc Trésor

Der Saumur Trésor aus dem Jahrgang 2012 zählt zu einem der besten französischen Schaumweine außerhalb der Champagne. Vom legendären Londoner Kaufhaus Harrods wird er als einer der „most sophisticated“ Schaumweine der Welt bewertet. Das bestätigt die Loire als ausgezeichnetes Schaumwein-Gebiet und den herausragenden Ruf von Bouvet-Ladubay. Der Trésor brut blanc besteht klassisch aus 80 % Chenin Blanc und 20 % Chardonnay. Zwei Jahre lang reift er in der Flasche und entwickelt eine betörende Aromenvielfalt: Aprikose, Maracuja, Quitte, Akazienblüte, Zitrone und ein Hauch von Karamell und Brioche. Am Gaumen weiß er durch seine Feinheit, gute Länge und elegante Struktur zu begeistern.

2012 Saumur Brut blanc, Bouvet-Ladubay 0,75l 15,90 €

 

Trésor brut rosé Vintage Selection NEU! Exklusiv im Kölner Weinkeller

Mit diesem Trésor brut rosé hat das renommierte Schaumweinhaus erneut einen großen Saumur hervorgebracht. Er besteht aus 100 % Cabernet Franc, reift zunächst mehrere Monate in Eichenfässern, bevor die Zweitgärung in der Flasche stattfindet. Durch den langen, behutsamen Ausbau entsteht eine Cuvée von bemerkenswerter Finesse und Vielschichtigkeit. Dieser Saumur präsentiert sich in einem delikaten Rosa und einer sehr feinen Perlage. Einladend sind die Aromen von roten Beerenfrüchten sowie floralen Noten. Mit etwas Luft gesellen sich Brioche-und Vanillenuancen hinzu. Der Auftakt ist frisch mit etwas abrundender Süße, die Mousse von großer Delikatesse. Ein wahres Trinkvergnügen!

2013 Trésor brut rosé Vintage Selection, Bouvet-Ladubay 0,75l statt 17,90 € nur 15,90 € im 11+1