Ein Unternehmen der

REWE Group Logo

NatWine - Wein bedeutet Vielfalt!

Ach, man kann sich herrlich streiten über Natural Wine, Naturwein, Raw Wine, Vin Naturel und so weiter, welche Namen man auch bevorzugt. Hier bei uns im Weinkeller sagen wir NatWine. Trotzdem hakt es auch bei uns im Team immer mal wieder, denn das Thema ist komplex und nicht so ganz und gar zu Ende diskutiert.

Zunächst mal die Feststellung: Wein ist seit jeher, also schon seit den alten Griechen und davor, ein Kulturprodukt. Die arme alte Vitis Vinifera würde vermutlich viel lieber alle ihre Energie ins Ranken und Wuchern stecken, wenn wir Menschen sie nicht triezen würden. Umgekehrt kann man auch argumentieren: Auch eine temperaturkontrollierte Gärung im Edelstahl mit Reinzuchthefen ist ein natürlicher Vorgang. Mit einer genauen Analyse des Wortsinns kommen wir nicht weiter. Zumal sowieso die allermeisten Winzer in der Grauzone zwischen den beiden Polen arbeiten.

Aber gleichzeitig weiß doch jeder, was gemeint ist. Zum einen geht es darum, dass der Winzer im Weinberg so nah an der Natur arbeitet wie es eben geht und sich dabei keine Gedanken macht, dass die Terrassen, auf denen er dabei vielleicht seine Reben stehen hat, auch nicht von der Natur geschaffen wurden. Zum anderen geht es darum, im Keller so wenig Zusätze und Schönungsmittel zu benutzen wie möglich. Hier scheiden sich aber bereits die Geister, denn es gibt keine einheitlichen Grenzwerte. Beispielsweise fügen manche Natural Winzer gar keinen Schwefel hinzu, andere sehen darin kein Problem, solange gewisse Obergrenzen nicht erreicht werden. Einige machen neben einem normalen Sortiment eine NatWine Linie.

Im Grunde ist NatWine
vor allem ein Denkanstoß
und eine Erweiterung
der Geschmackspalette.


Wir finden, über die Herstellung lässt sich keine abschließende Definition finden. Wir sehen die geringe Intervention im Weinkeller nur als eine Voraussetzung, die allein aber nicht ausreicht. Deswegen sind wir nach der Sinnlichkeit gegangen. Wenn wir den Wein im Glas haben, denken wir dann an NatWine oder nicht? Das ist für uns das Kriterium und damit sind meist auch alle Diskussionen im Team beendet. Denn erstens lässt sich über Geschmack nicht streiten. Zweitens hat man dann so viel Spaß im Glas, dass keinem mehr nach Diskussionen zumute ist.

 

ALLE NATWINE ANSEHEN