Ein Unternehmen der

REWE Group Logo

Ein Wein zum Schwärmen


Mele Kalikimaka is the thing to say
on a bright Hawaiian Christmas Day
That’s the island greeting that we send to you
From the land where palm trees sway
Here we know that Christmas will be green and bright
the sun to shine by day, and all the stars at night
Mele Kalikimaka is Hawaii’s way 
to say Merry Christmas to you

 

Ein Wein, der einfach zu Schwärmerei verleitet – was haben wir schon alles über ihn geschrieben. Der Mele Kalikimaka versetzt uns genau wie auch unsere Kunden jedes Jahr aufs Neue in Verzückung. Das liegt natürlich an der ganzen Geschichte hinter dem Namen und den weihnachtlichen Fantasien, die er weckt, und natürlich auch an dem leicht anzüglichen Etikett mit dem Weihnachts-Pin-Up (Haben Sie schon entdeckt, wo Markus Schneider sich verewigt hat?) – es gibt einfach herrlich viel zu erzählen zu diesem Wein. Das freut uns, wenn wir den Mele in den Verkauf bringen dürfen (immer genau vom 24.11. bis zum 24.12.) und bestimmt auch unsere Kunden, wenn sie den Wein auf den Tisch stellen.

Was aber vor lauter Schwärmerei vielleicht auch schon mal zu kurz gekommen ist, ist der reine Geschmack des Weins. Denn dieser Wein schmeckt einfach nach Weihnachten. Er hat viele süße Gewürznoten, riecht und schmeckt nach Nelken und Sternanis und allerlei Spezerei, die man in der Weihnachtsbäckerei vermuten würde. Das fällt am meisten auf, allein schon, weil man nicht häufig so klare, vielfältige Gewürznoten in einem Wein findet. Aber natürlich hat er auch eine tolle Frucht. Leicht süßliche Brombeere kommt einem in den Sinn, etwas Johannisbeerkonfitüre. Die Säure ist stark zurückgenommen, wir denken, der Wein macht zum Gänsebraten zwar sicherlich eine gute Figur, aber er ist so richtig in seinem Element, wenn man einfach mit der Familie und guten Freunden gesellig unterm Weihnachtsbaum sitzt.

Kurz: diese Cuvée aus Cabernet Dorsa und Merlot wäre auch dann ein Weihnachtswein, wenn sie ein grünes Etikett hätte auf dem Frühlingserwachen steht. Aber wir können sicher sein, so ein Fehler würde Markus niemals unterlaufen, dafür weiß er viel zu gut, was schmeckt.

2016 Mele Kalikimaka (0,75l)  19,50 € shopping_basket

2017 Mele Kalikimaka Magnum (1,5l)  41,00 € shopping_basket

2016 Mele Kalikimaka Doppelmagnum (3,0l)  90,00 € shopping_basket

 

Verkauf nur vom 24.11. bis 24.12.2019, bzw. so lange der Vorrat reicht.