Ratatouille

Nur ein Film? Eine absurde Idee, ein kleines Nagetier, das weder als besonders feinschmeckerisch noch als küchenkompatibel bekannt ist, in ein Sternerestaurant zu setzen. Dort kocht es mal eben, wenn auch indirekt, die feinsten Gerichte und schließlich, als der Großinquisitor der französischen Küchenkunst, auftaucht, schafft er es geradezu aus dem Handgelenk, die Ehrenrettung der französischen [...]

Saxenburg im 5+1 Angebot

Zwischen zwei mächtigen Ozeanen, nur 30 Kilometer vom Kap der Guten Hoffnung entfernt, gründete der deutsche Auswanderer Joachim Sax 1693 eine einmalig schöne Farm. Er begann sofort damit, Reben zu pflanzen, denn er erkannte, dass das Klima hier perfekt ist für gute Weine. Ausreichende Sonneneinstrahlung, keine große Hitze, aber auch kein Frost und immer ein leichter Wind, der die Hügel [...]

Crossover Maggi

Wenn Sie sich selbst als Feinschmecker sehen, werden Sie sich sicherlich mit einigem Grauen an jene eckige, mit einer undefinierbar dunkel-salzigen Sauce gefüllten Flasche erinnern, die früher auf kaum einem Küchentisch fehlen durfte. Das Design würde man heute mit Fug und Recht als ?retro? bezeichnen und so wundert es, dass sie sich in den Berliner Szene-Bars neben dem Schwarzwaldmädelbier oder [...]

Winzertreff mit Dirk Niepoort

am Donnerstag 13. Dezember Seit über 2.000 Jahren wird im wilden Douro Tal Wein angebaut. Schon die römischen Herrscher ließen in die steilen und unwirtlichen Schieferfelsen Terrassen schlagen und bauten Weinreben an. Marques de Pombal, der große Erneuerer Portugals, führte dann im 18 Jhd. eine der ersten kontrollierten Herkunfstbezeichnungen und Qualitätsstandarts für den Wein ein.  Im [...]

Champagner & Jazz

TrumPiCello

TrumPiCello spielt Gershwin im Kölner Weinkeller Samstag 01.12. von 16:00 bis 18:00 Uhr Was passt besser zur beschwingten Musik von George Gershwin als der spritzige Champagner von Carol Duval-Leroy. 100% Weihnachtsmusik- & Glühweinfrei ist unser kleines Jazzkonzert nach der großen Champagnerprobe (11:00 bis 16:00 Uhr). Genießen Sie noch in Ruhe ein Glas während Anette Scherers Trio [...]

Der Beste Riesling Sekt Deutschlands

...so lobt der neu erschienene Guide Gault Millau, einer der wichtigsten deutschen Weinführer, den Rieslingsekt aus der Lage Forster Pechstein. Mit 90 Punkten steht er an der Spitze der edlen Rieslingsekte und wir sind froh, dass wir Anfang des Jahres, die gesamte und leider sehr geringe Menge für den Kölner Weinkeller reserviert haben. Der Pechstein in Pfälzer Weinörtchen Forst ist ein [...]

Bordeaux: Entdeckungen und Raritäten

Titelblatt Weinbrevier November 2007

Château Margaux 1990, Haut-Brion 1989, Lafite 2000 ? Weine, die Legende sind. In der Schatzkammer des Kölner Weinkellers schlummern noch einige Flasche dieser und vieler anderer Raritäten, die kaum noch zu haben sind. Vor allem peferkt gelagert und in allerbestem Zustand, wie Sie das vom Kölner Weinkeller gewohnt sind.Wir haben unsere Schatzkammertür ein Stück geöffnet und möchten Ihnen zum [...]

Der Geist des Chevalier

Ganz im Westen von Léognan liegt versteckt hinter einem dichten Wald eines der interessantesten Weingüter des Bordelais. Die Domaine de Chevalier wurde erst Anfang des 19 Jahrhunderts gegründet ein klassischer Mischbetrieb mit Land- und Forstwirtschaft und etwas Weinbau. Die Qualität muß jedoch so gut gewesen sein, das die Domaine, damals noch unter der mundartlichen Bezeichnung [...]

Nudeln Kochen

Spaghetti

Die Hochachtung Der Säulenheilige der deutschen Hobbygastronomie bestimmte einmal, es sei obligat, dem Nudelwasser beim kochen einen Schuss erstklassigen Olivenöls zuzufügen. Ihn, so ließ Herr Siebeck verlautbaren, interessiere nicht besonders Sinn und Nutzen dieses Tuns, nein, überdrüssig aller Diskurse über dieses Thema, gebe er die paar Tropfen einfach aus Hochachtung vor der Nudel hinzu. [...]

Weinseminar: Champagner & Co

Trauben von Duval-Leroy

Ein prickelndes Thema das Sommeliere Verena Herzog in unserer Schatzkammer mit Ihnen durchgehen wird. Wie kommen die kleinen Bläschen in den Wein? Was ist der Unterschied zwischen Champagner, Sekt und Prosecco? Viele Fragen über ein Getränk, dass den wenig ansprechenden Begriff Schaumwein trägt, aber zum ansprechendsten gehört was der Weinkeller zu bieten hat. Alle weiteren Details finden [...]

Rebsortenkunde: Blaufränkisch

Ein Umweg Manchmal ist alles nur eine Frage des Dialekts. Wenn Sie jemanden einen Trollinger mit Lemberger bestellen hören, halb genuschelt, mit rollendem R und kehligem O, dann denken sie garantiert nicht an Qualitätswein, eher an etwas "günschtiges".Und so braucht es wie schon so oft, wenn es um das kulinarische Deutschland geht, einen Umweg. Den Namen Blaufränkisch findet man [...]