Zurück

Gut & Günstig zu Weihnachten

Gerade zu Weihnachten hat man oft viele Gäste. In so einer Situation ist es besonders wichtig, dass man genug Getränke anbieten kann. Um den vielen durstigen Freunden und Verwandten in diesen Tagen hochwertig und preiswert die Gläser füllen zu können, haben wir einige Empfehlungen  herausgesucht, die ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

 

12076-15

2015 FELSENSTERN, Weedenborn

Rheinhessen

Gesine Roll und das Weingut Weedenborn waren unsere Entdeckung des Jahres 2016, aber auch die unserer Kunden. Begeistert wurden ihre ausdrucksstarken Weine aufgenommen – was wir ahnten – und in Windeseile wurden sie fester Bestandteil in unserem Keller. Die Senkrechtstarterin aus Rheinhessen hat für uns den Felsenstern 2015 komponiert, der wieder mit eleganter Fruchtfülle glänzt. Die klare Frucht von Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren sowie Süßkirschen und Holunder erfreut die Nase; am Gaumen sehr saftig, mit feiner Säure, runden Tannine und delikaten pfeffrigen Noten im Nachgeschmack. Einfach ein sehr einladender Wein, der ausgesprochen alltagstauglich ist, aber auch als Begleiter zu feinem Geflügel eine richtig gute Figur macht.

shopping_basket 0,75l nur 9,90 € 5+1

 

 

2017 GRAUER BURGUNDER VOM VULKAN TROCKEN, Weingut Knab

Baden

Seitdem Thomas und Regina Rinker Mitte der 90er Jahre das Weingut Knab übernommen haben, glänzen sie mit einer hohen und vor allen Dingen gleichbleibenden Qualität. Bei Knab-Weinen ist man gewiss, auf ein feines Tröpfchen zu stoßen. Auch der Grauburgunder 2017 vom Vulkan hält dieses Versprechen mit klarer Frucht und Würzigkeit – badische Lebensfreude inklusive. Gewachsen ist er auf Vulkangestein, was ihm Tiefe und Kraft in die Wiege gelegt hat. Wunderbarer Duft von reifen Birnen, Äpfeln, dezent exotische Noten wie Mango und Maracuja. Am Gaumen vollmundig, mit fein eingewobener Säure und einer reifen, attraktiven Frucht. Er hat einen sehr schönen Trinkfluss und harmonisch-frischen Nachhall.

shopping_basket 0,75l nur 9,90 € 5+1 

 

10712-16

2016 WACHENHEIMER RIESLING TROCKEN, Reichsrat von Buhl

Pfalz

Mit dem Wachenheimer Riesling aus dem Jahrgang 2016, einem Ortswein des VDP, beschert uns das Weingut einen sortentypischen und trinkfreudigen Weißwein zu einem erstaunlichen Preis. Seit 2008 werden alle Flächen nach biologischen Prinzipien bewirtschaftet, nicht nur, weil man dem Bio-Trend folgen will, sondern weil der Wein dadurch auch geschmacklich immer besser wird. Typisch vollreife 2016er Fruchtaromen nach reifen Aprikosen, Golden Delicious und Limettenabrieb. Am Gaumen mit vollmundiger Saftigkeit und perfekt integrierter, reifer Säure. Wohldosierte Gerbstoffherbe. Ein prächtiger Riesling aus berühmten Wachenheimer Lagen, der großzügigen Schmelz und feine Mineralität verbindet.

shopping_basket 0,75l statt 11,00 € nur 9,90 € BIO

 

 

2015 BISKERO CHIANTI RISERVA, Salcheto

Toscana

Wir freuen uns sehr, dass das nachhaltig arbeitende Weingut Salcheto unseren Biskero in einer besonderen Riserva Qualität bereitet hat. Der gefiel uns schon bei der ersten Verkostung so ausgesprochen gut, dass wir nicht lange überlegen mussten. Sein attraktives, feinwürziges Bouquet von schwarzen Kirschen und frischen Waldbeeren mündet in einen intensiven, sortentypisch beerigen Geschmack mit angenehmer Frische und saftigen Tanninen. Das ist ein strukturierter, ungemein typischer Chianti in Bio-Qualität, mit rasantem Trinkfluss. Ein Angebot, das wir nicht ablehnen konnten!

shopping_basket 0,75l nur 9,90 € 5+1 

 

40481-16

 

2016 PIES NEGROS, Bodegas y Viñedos Artuke

Rioja

Pies Negros, “Schwarze Füße” ist der Name dieses genialen Rioja der Brüder Arturo und Kika Blanco. Die Trauben werden nämlich noch wie vor Hunderten von Jahren mit den Füßen in die Maische gestampft. Das ist aber kein nostalgischer Selbstzweck, sondern die Grundlage für eine starke Aromenextraktion ohne unerwünschte Bitterstoffe. 90 Prozent Tempranillo und 10 Prozent Graciano ergeben so eine einmalige Rioja-Cuvée. Sie lebt nicht, wie vieles aus den großen Weinfabriken, von Holzeinsatz, Oxidation und Süße, sondern von der Struktur der Reben, die alle in den kühlen Höhenlagen des Rioja wachsen. Ätherische Noten durchziehen diesen kräftigen Roten, sein offenherziger Geschmack mit klarer Struktur, Frische und anregender Frucht von Schwarzkirschen bleibt saftig nach und macht Lust auf mehr. Viel mehr.

91 Parker

shopping_basket 0,75l statt 12,50 € nur 11,00 €

 

2017 BRÒ NOELIA RICCI, Pandolfa

Emilia-Romagna

Der Brò ist der individuelle Weißwein aus dem Noelia Ricci Projekt des Weinguts Pandolfa. Ein reinsortiger Trebbiano, der im Gegensatz zu vielen eher etwas gemütlichen Repräsentanten dieser Traube mit Frische und knackigem Mineral zu begeistern weiß. Die Nase ist dominiert von feinen Zitrusnoten und frischen, aromatischen Kräutern. Am Gaumen animiert er mit feinsaftiger Art und lang anhaltendem, salzig-mineralischem Nachhall. Jeder der Weine von Noelia Ricci hat ein Wappentier bekommen. Der Walfisch auf dem Etikett des Brò entführt den Genießer bildlich auf Hohe See. Und die Frische, die man mit ihr verbindet, schmeckt man bei jedem Schluck. Der Wal könnte dabei aber auch den beachtlichen Tiefgang dieses leichtfüßigen Weines symbolisieren, denn Blauwale können bis zu 300 Meter in die Tiefe tauchen. In jedem Fall ist der Brò eine der spannendsten Entdeckungen der letzten Jahre.

shopping_basket 0,75l nur 11,90 € 11+1 

 

24130-17

2017 CHÂTEAU LES VALENTINES ROSÉ

Provence

Der Château Les Valentines ist ein Rosé der Extraklasse. Er vermittelt mit seiner komplexen Frucht durchaus Ernsthaftigkeit, ohne dabei die Leichtigkeit seiner provenzalischen Seele zu verleugnen. Fast schon mit Blick auf das Mittelmeer gedeihen die traditionellen Rebsorten Cinsault, Grenache, Syrah und Mourvèdre für diese typische Cuvée, die mit Aromen von Himbeeren, Kirschen, Orangenblüten, Grapefruit, aber auch Kräutern wie Thymian und Rosmarin begeistert. Am Gaumen ist er von vitaler Frische, Dichte und feiner Mineralik geprägt. Eben so, wie es sich für einen richtig guten Rosé gehört. Wir sagen einmal mehr “Merci” für diesen wunderbaren Tropfen, der sich einen festen Platz in unserem Sortiment gesichert hat.

shopping_basket 0,75l statt 14,90 € nur 12,90 €

 

2017 DOLCETTO D’ALBA, Elio Altare

Piemont

Der Dolcetto d’Alba von Elio Altare ist ein Vorzeigewein der Region Piemont. Dass diese Rebsorte sehr gut reifen kann und dabei lange frisch schmeckt, wurde uns vor Kurzem persönlich bei einem Besuch des Weingutes aufgezeigt, wo sich der 2005er immer noch absolut saftig und strukturiert  präsentierte. Doch auch heute schon, in seiner jugendlichen Phase ist der 2017er äußerst trinkfreudig und geprägt von Raffinesse und Eleganz. Er zeigt Aromen von Schwarzkirschen und Brombeeren mit floralen Anklängen. Typischerweise begleitet der Dolcetto leicht gekühlt deftige Speisen. Übrigens: auch wenn der Name anderes vermuten lässt, der Dolcetto ist mitnichten süß, sondern trocken und charaktervoll. Jedenfalls, wenn man normale Gaumen zur Maßgabe nimmt. Für Piemonteser, die in erster Linie Barbera und Nebbiolo gewöhnt sind, mag sich das allerdings anders ausnehmen. 

shopping_basket 0,75l nur 14,90 €

 

31117-14_Lugana_Brolettino_Ca_dei_Frati_Venetien

2016 BROLETTINO LUGANA, Cà dei Frati

Venetien

Der Brolettino Lugana von Cà dei Frati ist die Selektion der besten Trauben des Weingutes. Im Gegensatz zum bekannteren I Frati wird er zum Teil in neuen Holzfässern ausgebaut. Dadurch wird er deutlich komplexer, runder und kraftvoller als sein kleiner Bruder. Die saftige Frucht und delikaten kräutertöne bleiben ihm dabei jedoch natürlich erhalten. Aromen von reifen Früchten umspielen die Nase: man denkt an Aprikosen, Pfirsiche, gelbe Äpfel und gezuckerte Zitrusfrüchte. Durch seine perfekte Reife wirkt er wunderbar ausgewogen. Seine Konzentration ist beachtlich, trotzdem wirkt er nie zu schwer. Mit dem Brolettino zeigt das Kultweingut Cà dei Frati, was man alles aus einem Lugana machen kann. Ein wunderbarer Wein vom Gardasee, der mit der Masse der Lugana-Weine eigentlich nur noch den Namen gemeinsam hat. 

shopping_basket 0,75l nur 14,90 € 11+1 

 

 

Bitte beachten Sie: Die in diesem redaktionellen Text ausgezeichneten Preise und Angebote beziehen sich auf das Erscheinungsdatum des Textes. Aktuell sind immer die im Shop hinterlegten Preise gültig. Die Angebotspreise sind gültig bis 31.12.2018.