Ein Unternehmen der

REWE Group Logo

Großartiges aus dem Süden - Hecht & Bannier

Die ersten Weine im Languedoc haben die beiden Freunde Gregory Hecht und François Bannier erst im Jahr 2002 produziert. Vorher waren beide für ein großes Champagnerhaus tätig. Schon für den zweiten Jahrgang gab es dann die ersten Top-Bewertungen von Robert Parker. Ungewöhnlich, denn Gregory und François haben gar keine eigenen Weinberge.

"Es gibt in der Region so viele Winzer, die gar nicht wissen, was sie aus ihren besten Trauben machen sollen oder so wenige haben, dass sie gar keinen eigenen Wein daraus machen", erklärt François. ?Wir zahlen deutlich mehr als die Genossenschaften und können uns daher das Beste vom Besten heraussuchen.? Dabei sind sie so streng, dass pro Wein oft nur ein- oder zweitausend Flaschen herauskommen: ?Wir bekommen zwar immer mehr hochwertiges Rebmaterial angeboten, doch wir wollen nur langsam wachsen, schließlich soll die Qualität auch standhalten.? Auch bei der Vermarktung ihrer Produkte lassen sie sich nicht drängen: ?Es fragen zwar schon alle nach den hoch bewerteten 07ern, aber wir möchten bei den Cru-Weinen wie Minervois oder Faugères eine angemessene Reifezeit abwarten.? Wer die Weine probiert, weiß warum, denn alle Hecht & Bannier Weine zeichnen sich durch tiefe Mineralität und eine enorme Vielschichtigkeit aus. Hier wird nichts mit Süße kaschiert oder durch übertriebene Extraktion zum Blenderwein aufgepumpt. Man hat Südfrankreich selten so voll von kraftvoller Eleganz erlebt.

 

Robert Parker schrieb dazu: ?Make no mistake: wines under the Hecht & Bannier label can compete with the very best being produced by individual estates in their respective appellations, making them among the world?s finest red wine values.? Kein Wunder, dass die Weine bei Weinfreaks in aller Welt so gefragt sind, dass Gregory und François sie zuteilen können.

Von unserem Weinkeller waren sie zum Glück so begeistert, dass wir uns bei ein paar Glas Riesling schnell einig wurden. Jetzt freuen wir uns, dass diese tolle Entdeckung unser Südfrankreich-Sortiment ergänzt.

 

>> hier geht es zu den Weinen von Hecht & Bannier