Ein Unternehmen der

REWE Group Logo
Zurück

Die LaLas - Könige des Nordens

Der “gegrillte Hang”, wie der Name Côte-Rôtie übersetzt heißt, gehört zu den beeindruckensten Herkünften für lagerfähigen Rotwein in der Welt. Der in viele kleine Parzellen unterteilte Berg liegt im äußersten Norden der Rhône.

Die Syrah spielt bei den Reben die Hauptrolle, aber auch die weiße Viognier ist traditionell zugelassen. Bei den Lagen Landonne, La Turque und La Mouline spricht man bei Guigal auch von den LaLas, da alle drei mit den Buchstaben L und A beginnen. Der Landonne ist als einziger der drei ein sortenreiner Syrah. Am Fuße des Hanges vor Ampuis gelegen, ist der Berg hier steil und etwas kühler, weshalb der Wein etwas leichter und verspielter ausfällt. Der berühmteste der drei Spitzenterroirs ist der La Mouline von oberhalb des Dorfes mit seiner vielschichtigen Bodenstruktur: Er offenbart einen komplexen, exotischen Charakter, während der last-but-not-least von schiefrigem, eisenhaltigem Boden stammende La Turque duftig, finessereich verwoben und mineralisch durchdrungen ist. Alle drei sind sie Monumente eines Terroirs, das einmalig ist. Das hier ist französische Hochkultur: Dichtung aus Wasser, Sonne und Erde.  

 

LaLas

2014 CÔTE-RÔTIE “LA TURQUE”

0,75l 295,00 €  - stark limitiert - shopping_basket

 

2012 CÔTE-RÔTIE “LA TURQUE"

0,75l 295,00 €  - Clubwein - shopping_basket

 

2014 CÔTE-RÔTIE “LA LANDONNE”

0,75l 310,00 €  - stark limitiert - shopping_basket

 

2014 CÔTE-RÔTIE “LA MOULINE”

0,75l 310,00 €  - stark limitiert - shopping_basket