Ein Unternehmen der

REWE Group Logo

Château de Beaucastel Subskription

Der Jahrgang 2008 war an der südlichen Rhône nicht ganz einfach. Wer nicht rechtzeitig und ziemlich konsequent den Ertrag drastisch reduziert hat, wurde mit ehr dünnen und unharmonischen Weinen bestraft. Bei Beaucastel kamen Können und Glück zusammen und so schreibt Robert Parker über diesen Wein: »Er ist so etwas wie ein Ausreißer des Jahrgangs.« Und somit ist er in der Vorverkostung der beste Châteauneuf des Jahrgangs. Leider hatte diese Qualität auch ihren Preis, es sind nur ca. 40% der normalen Menge geerntet worden. Eine Zuteilung des Weines müssen wir uns also vorbehalten.

Die Bewertung von Robert Parker: "Made from tiny yields of 18 hectoliters per hectare after a severe triage, Beaucastel?s 2008 Chateauneuf du Pape is a candidate for one of the top wines of the vintage. While the normal production from their nearly 200 acres of vineyards can be as high as 200,000 bottles, only 60,000 bottles were produced in 2008. It exhibits a deep ruby/purple hue along with scents of creosote, licorice, smoked herbs, black currants, and graphite. This rich, heady, beautifully made 2008 should evolve for 10-15 years. It is somewhat of an outlier for the vintage." 92-94 Punkte