Ein Unternehmen der

REWE Group Logo

99 Punkte Wein aus dem Rioja

Zum Jahreswechsel 2010/2011 hatten wir vom 07er Propiedad Rioja drei Paletten für Sie reservieren können. Das war der erste 99-Punkte-Rioja von Álvaro Palacios und ein wirklich großer Wein. Seitdem hat er bei seinem Spitzenwein etwas Grundlegendes verändert. Er hat den Tempranillo einfach weggelassen. „Ich habe jetzt auf unserem Weingut so viele uralte Grenache-Reben zusammen“, meint Álvaro, „dass ich einfach mal einen reinsortigen Grenache-Rioja machen musste. Bei uns, etwas weiter im Süden des Rioja, ist die Grenache ja auch die Top-Rebsorte, im Norden ist es sicher die Tempranillo. Nur reinsortig werden beide sehr selten ausgebaut. Wir Winzer haben oft Angst, dass den Weinen dann was fehlt, Finesse oder Struktur, Frucht oder Kraft. Aber 2010 war einfach ein sensationelles Grenache-Jahr, da stimmte alles, da brauchte es nichts dazu. Mal sehen, wie oft uns das noch so gelingt.“ So ist diese großartige Rarität entstanden: ein Wein mit absolut betörenden Brombeer-, Johannisbeer- und Kirsch-Aromen;füllig, aber nicht schwer, geradezu ein ultraeleganter Verführer, der aufgrund seiner reifen, geschliffenen Tannine jetzt schon perfekt zu genießen ist.

Kein Wunder, dass auch der 10er im Guía Proensa, einem der wichtigsten Weinführer Spaniens, mit 99 Punkten wieder fast die Höchstnote abgeräumt hat.

Jetzt bis 2022; 18 °C; dekantieren: 1–2 h

 

2010 Propiedad Rioja, Palacios Remondo  nur 23,90 €