Eier. Wir brauchen Eier - Tortilla zum Rioja

Guten Appetit!

Einer Legende nach wurde die Tortilla im 19. Jahrhundert erfunden. Wie es zu dieser Zeit üblich war, führte man Kriege und das Fußvolk hatte den ehrbaren Zielen der Oberhäupter zu folgen. So kam eine Bäuerin aus Navarra in die Verlegenheit, auf ihrem Hof den General Zumalacárregui und sein Militär zu verköstigen. Außer Kartoffeln, Eiern und Zwiebeln hatte sie jedoch keine weiteren Nahrungsmittel [...]

Die Bergküche Spaniens - Migas

Die Hirtenmahlzeit Migas

Spanien ist das (durchschnittlich) zweithöchste Land Europas, hinter der Schweiz und noch vor Österreich. Erstaunlich, kennen wir doch eher die Küsten, aber die Hochebene der iberischen Meseta liegt auf 500 bis 900 Metern, die Pyrenäen und die Sierra Nevada besitzen eine erstaunliche Anzahl an Dreitausendern und überall dazwischen gibt es Berge, Berge, Berge. Kein Wunder, dass das einen großen [...]

Zurück zum Ursprung - Küche & Weine Spaniens

Weinbrevier Spanien

DIE FREUDE AN DER ANARCHIE Spanien? War das nicht das Land in dem man alles mit Unmengen Olivenöl und Knoblauch kocht? Wo der Spargel aus der Dose kommt und man nicht einmal richtig frühstücken kann? Das kulinarische Spanienbild wurde lange Zeit von bequemen Vorurteilen und den Touristenküchen der Costa Brava geprägt. Aber spätestens ab 2003, als in der New York Times ein großer Artikel über den [...]

Unser Italien Booklet ist da...

Chianti oder Pinot Grigio? Hauptsache Italien! Wein hat mit Fußball nichts zu tun, aber auch gar nichts. Nur die Liebe zu Italien scheint Weintrinker und Fußballer zu vereinen. Und diese ist wohl so groß, dass Andy Möller 2007 die spanische Hauptstadt mal eben italienisch machte. Wahrscheinlich käme aber kein Weinfreund analog auf die Idee, etwas von „Rioja oder Barolo“ zu erzählen, oder? Wir [...]

Unsere Entdeckung des Jahres - Weingut Weedenborn aus Rheinhessen

Weingut Weedenborn

„Hinterland“, so nannten die Winzer unten an der Rheinfront früher oft etwas abwertend die hügelige Region, die westlich des Rheins Richtung Alzey liegt. Triste Hügel, auf denen landwirtschaftliche Mischbetriebe in kleinen Orten mit den Namen Framersheim, Eppelsheim, Gundersheim oder Gau-Heppenheim das Bild bestimmen. Hier hat lange Zeit niemand nur vom Weinbau gelebt. Zu kalt, zu windig, aber [...]

Günstige Bordeaux Top Bewertet

Château Lilian-Ladouys

Gute und gleichzeitig gut bewertete Bordeaux Weine unter 20 € gibt es die überhaupt noch? Wir haben einige für Sie gefunden und es gibt noch mehr in unserem Weinkeller, am Ende unserer Tipps lädt ein Link zu weiterem Stöbern ein. Château Pezat Der Pezat 2011 ist ein Werk vonJonathan Maltus, dem Eigentümervon Château Teyssier und ChâteauLe Dôme. Die Cuvée aus 85 %Merlot und 15 % [...]

Winzerchampagner: Pierre Brocard

Als wir Thibaud Brocard kennenlernten, war er gerade einmal 21 Jahre alt. „Der Sohndes Besitzers darf auf den Messen präsentieren“, dachten wir, aber hier präsentierte der Chef selbst und was er präsentierte war ziemlich verblüffend und einer der Gründe, warum wir uns im Sommer 2013 einmal genauer in der Champagne umgesehen haben. Auch nach gründlichem Umsehen und Probieren sind wir aber auf [...]

Winzerchampagner: Jérôme Coessens

Als wir Jérôme Coessens das erste Mal auf dem Weingut besuchten, waren wir etwas erstaunt. Eine große schmucklose Halle oberhalb des kleinen altertümlichen Ortes Villesur-Arce und dann sagt er uns, „Kommt, ich zeige euch meinen Weinberg“. Uns war der Singular erst gar nicht aufgefallen, aber als wir dann vor dem Largillier genannten Weinberg standen, fragten wir unwillkürlich: „Und wo ist [...]

Beitrag 1 bis 8 von 119

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Angebotspreise der Blogbeiträge nur kurze Zeit gültig sind. Der aktuell gültige Preis entspricht immer dem der Artikeldetailseite. Zur Übersicht der derzeit reduzierten Weine klicken Sie bitte hier