Jubiläum! 80 Jahre Kölner Weinkeller

Die Arbeit in der Weinwelt relativiert die Wahrnehmung von Zeit enorm. Wer zum Beispiel neue Reben pflanzt, weiß, dass es zehn Jahre dauern kann bis aus dem Weinberg etwas Brauchbares entsteht. Ein Jahrgangs-Madeira kommt frühestens nach 22 Jahren auf den Markt und wenn man bei einem ernsthaften Moselwinzer zu Besuch ist, bekommt man den aktuellen Jahrgang eher aus akademischem Interesse zur [...]

Amarone - Was steckt dahinter?

Die Trauben werden zum Trocknen ausgelegt

Früher, als alles einmal besser war, wie wir ja wissen, waren fast alle großen und berühmten Weine der Welt süß oder zumindest nicht trocken. Dann kam die Zuckerraffinade, Süße wurde einfach zu gewinnen und somit billig und mittlerweile ist fast alles süß. Es war aber nicht immer so einfach, denn früher musste der Zucker aufwendig gewonnen und konzentriert werden. Ein beliebtes Verfahren bei [...]

Große Gewächse - was steckt dahinter?

Die Qualitätspyramides des VdP

Es ist wieder soweit! Der 01. September ist bei vielen Weinliebhabern in etwa mit Heiligabend gleichzusetzen, denn dann heißt es: Auf die Plätze, fertig, Große Gewächse!   Mit den Großen Gewächsen hat der VDP die burgundische Qualitätspyramide in Deutschland eingeführt, dabei die Wertigkeit der besten deutschen Lagen festgelegt und den Stellenwert großer trockener Weine aus Deutschland [...]

Ortsweine - Deutschlands Preis-Genuss-Wunder

Ortsweine

„Village“, wie schön klingt das?! Langgezogen, etwas nasal betont schmeckt man direkt beim Aussprechen die aristokratische Qualität des Weins und wenn man dann nach einem knackigen Meursault oder einem eleganten Puligny-Montrachet verlangen kann, dann ist man endgültig auf den Stufen in den Weinhimmel. Ja, die Franzosen haben es gut mit ihrer Sprache, in der selbst ein Weinort wie ein Chanson [...]

2015 - ein großes Weinjahr?!

Riesling-Trauben im Herbst

„Es ist doch immer wieder schön“, meinte Nic Weis vom Urbans-Hof an der Mosel, „wenn man nicht genau weiß, warum, aber am Ende des Jahres dann doch etwas Tolles herauskommt.“ 2015, ein in jeder Hinsicht erstaunliches Jahr. Jeder Winzer, den wir treffen, zählt erst einmal auf, warum das Jahr eigentlich nicht groß sein kann. Blüte, frühe Kälte, zu viel/zu wenig Regen, dann enorme Hitze und [...]

Pecorino, Sousón & Co. - Unbekannte Rebsorten

Die Vielfalt der Rebsorten, allein in einzelnen Ländern, ist enorm! Jede Nationalität hat ihre eigenen, heimischen Trauben, die sich über Jahrhunderte an die Region und ihre klimatischen Begebenheiten angepasst und dabei einen ganz besonderen Charakter entwickelt haben – so spiegeln sie das Land in vollen Zügen wider.  In den vergangenen Jahren haben sich allerdings einige internationale [...]

Winzer-Champagner: Was ist das?

An der Côte de Blancs

Jedes Jahr werden in der Champagne rund 390 Millionen Flaschen Schaumwein hergestellt,in den Kellern lagern in Fässern und Flaschen noch einmal ca. 1,2 MilliardenLiter. Man kann nicht sagen, dass die Champagne klein sei. Aber fast 70 % der Produktion werden von den großen Champagnerhäusern verkauft. Alleine die LVMHGruppe, zu der Moët & Chandon, Veuve Clicquot, Ruinart und Krug gehören, setzt [...]

Amarone - Ein besonderer Wein

Getrocknete Trauben für den Amarone

Es gibt Weine, die sind irgendwie gerade en vogue, aber keiner weiß so richtig, was es damit auf sich hat. Der Amarone gehört da sicher dazu. Ein guter Amarone hat nämlich jene großartige Spannung zwischen herb-reifen Gerbstoffen und konzentrierter Frucht, zwischen Extrakt-Süße und reifer Säure. Wie jedoch entsteht ein guter Amarone?  Erst einmal ist er ein, für die Weinwelt, relativ junges [...]

Beitrag 1 bis 8 von 26

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Angebotspreise der Blogbeiträge nur kurze Zeit gültig sind. Der aktuell gültige Preis entspricht immer dem der Artikeldetailseite. Zur Übersicht der derzeit reduzierten Weine klicken Sie bitte hier