Born to be a Winefreak

Datum:
16. Sep. 2017
Beginn:
11:00 Uhr
Ende:
13:00 Uhr
Beschreibung:

Wer schon die ersten Schritte in der Welt des Weins gemacht hat (z.B. bei unserem Absolute-Beginners-Seminar) und immer noch wissensdurstig ist, darf die Fortsetzung auf keinen Fall verpassen. "Born to be a Winefreak" bietet Ihnen einen Überblick über die besten Anbaugebiete der Welt. Was unterscheidet die Mosel von der Toskana oder das Bordeaux vom Burgund?

Außerdem widmen wir uns der Weinreifung. Wie lange kann oder wie lange muss Wein reifen und gilt die alte Weisheit, Rotwein alt und Weißwein jung zu trinken?! Dann stellen wir uns die Frage; wie erweitere ich meinen Weinkeller? Muss man wirklich tausende Euro anlegen, um Weine zu sammeln?

All das erfahren Sie in unserem Weinseminar II auf dem leckeren Weg zum wahren Weinkenner mit vielen schmackhaften Beispielen.

Mit Verena Herzog, Sommelière

 

Dauer: 1:45 min + 15 min Pause

Die Themen unseres zweiten Seminars auf einen Blick:

  • Die wichtigsten Anbaugebiete und ihre Weine im Vergleich
  • Weinreifung: Mythos und Wahrheit
  • Der Weinkeller: Nur etwas für Freaks?

 

Seminarbeitrag: 45,00 €    für Kundenkarteninhaber nur 42,00 €

 

Reservieren Sie hier

Zurück

 

Hinweise

 
bei Preisen mit der Fußnote ³ erhalten Sie mit der Kundenkarte 2,- € Ermäßigung

(Bitte beachten Sie: Wir können Ihnen die Ermäßigung nur bei vorheriger Anmeldung - mindestens 1 Tag - gewähren.)

Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Sollten Sie eine unserer Veranstaltungen gebucht haben und verhindert sein, bitten wir Sie mindestens 7 Tage vorher abzusagen. Gerne versuchen wir die Plätze an eventuell wartende Kunden weiterzugeben. Sollte dies nicht möglich sein, können wir Ihnen nach Ablauf der Frist keine Rückerstattung des Betrags gewährleisten.

Bei zu geringen Anmeldungen behalten wir es uns vor, eine Veranstaltung abzusagen oder zu verschieben. Selbstverständlich erstatten wir Ihnen in diesem Fall den bereits gezahlten Betrag zurück.