zurück
Seite drucken
Largillier Rosé Brut

Largillier Rosé Brut - Coessens

Der Largillier Rosé Brut stammt nur aus einem Weinberg (Mono-Cru) dem Largillière. Diese Lage ist zu 100% mit Pinot Noir bepflanzt. Seit fünf Generationen leben die Coessens schon in Villesur-Acre und besitzen Weinberge, doch Jérôme ist der Erste, der daraus eigenen Wein bereitet. Die Grundlage ist erst einmal ein ganz besonderer Kalkschotter, der mit Lehm vermengt ist. Sehr schöne Komplexität und Vielschichtigkeit. Frisch und elegant präsentieren sich Aromen von roten Früchten, Cassis und Bromb Frage zum Produkt

49,00 € 0,75l (1l = 65,33 €)
In den Warenkorb Versandkostenfrei ab 160€ Bestellwert bei Lieferung innerhalb Deutschlands - Preise inkl. MwSt.
Zu diesem Wein existiert ein Blog-Eintrag:

Jérôme Coessens oder der Minimalismus

„Das ist alles“, entfuhr es mir, als wir bei Ville-sur- Arce vor einem kleinen Weinberg standen. „Ja, also besser, das ist alles, wovon wir selber Wein bereiten“, korrigierte Jérôme, „wir haben zwar noch ein wenig mehr, aber das und auch die Weine von den jüngeren Reben aus diesem Weinberg, verkaufen wir.“ „Ach, an wen denn?“ Jérôme nannte einen Namen, der mich etwas fassungslos machte, von [...]