zurück
Seite drucken
Largillier "Les Sens Boisés" Brut

Largillier "Les Sens Boisés" Brut - Coessens

Largillier "Les Sens Boisés" Brut stammt stammt nur aus einem Weinberg (Mono-Cru) dem Largillière. Diese Lage ist zu 100% mit Pinot Noir bepflanzt. Der Grundwein wird zum Teil in Barrique ausgebaut. Vor erst sieben Jahren hat sich Jérôme Coessens entschieden, seinen sicheren Job als Außenbetriebsleiter eines großen Champagner- Hauses aufzugeben und aus den paar Hektar der Familie seinen eigenen Wein zu machen. Die Grundlage ist ein ganz besonderer Kalkschotter, der mit Lehm vermengt ist. Diesen Frage zum Produkt


Schatzkammerwein, limitiert.
Die Zuteilung ist auf 12 Stück begrenzt.

53,00 € 0,75l (1l = 70,67 €)
In den Warenkorb Versandkostenfrei ab 160€ Bestellwert bei Lieferung innerhalb Deutschlands - Preise inkl. MwSt.
Zu diesem Wein existiert ein Blog-Eintrag:

Jérôme Coessens oder der Minimalismus

„Das ist alles“, entfuhr es mir, als wir bei Ville-sur- Arce vor einem kleinen Weinberg standen. „Ja, also besser, das ist alles, wovon wir selber Wein bereiten“, korrigierte Jérôme, „wir haben zwar noch ein wenig mehr, aber das und auch die Weine von den jüngeren Reben aus diesem Weinberg, verkaufen wir.“ „Ach, an wen denn?“ Jérôme nannte einen Namen, der mich etwas fassungslos machte, von [...]