Ein Unternehmen der

REWE Group Logo
2020 Docil Vinho Verde Niepoort
Weißwein

2020 Docil Vinho Verde Niepoort

9,90 €
0,75 Liter (13,20 € / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zum Artikel

Beschreibung

Der Dócil 2020 ist ein Vinho Verde, der die ernsthafte Seite der Region widerspiegelt. Dirk Niepoort macht hier in gemeinsamer Sache mit der Quinta do Soalheiro einen reinsortigen Loureiro aus dem Tal des Flusses Lima. Hier ist der Loureiro zuhause und läuft auf den Granitböden mühelos zur Hochform auf. Sonst gern in einer Cuvée mit Alvarinho verwendet, wo die Sorte das gewisse Extra hinzugibt, ist der reinsortige Ausbau immer mehr im Kommen. Und wenn Sie diesen Wein probieren, wissen Sie auch, warum! Er ist elegant und leicht, Zitrusaromatik, florale Noten und eine leichte herb-würzige Note bestimmen die Aromatik. Am Gaumen tänzelnd frisch, leicht und in einer tollen Balance. Ein ernstzunehmender Wein, der nicht nur am Strand als Aperitif eine gute Figur macht, sondern der auch den ganzen Abend lang taugt. Der Name bedeutet übrigens fügsam oder zahm, und das Wort doce, also süß, steckt darin. Dabei ist der Wein in den vergangenen Jahren immer trockener ausgebaut worden und hat heutzutage ein ganz neues, faszinierendes Gesicht.

Eigenschaften

Weingut/Erzeuger:
Land:
Region:
Unterregion:
keine Unterregion
Jahrgang:
2020
Farbe:
Weiß
Rebsorte:
Loureiro
Geschmack:
Trinkreif ab:
jetzt
Trinkreif bis:
2023
Alkoholgehalt:
11,5%
Inhalt:
0,75l
Passt zu:
Sortiment:
Wein
Artikelnummer
41016-20
EAN/GTIN
5602640000430

Bewertungen

Wie finden Sie das Produkt?
i
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
*
*
*
*
enthält Sulfite
Engarrafado Na Regiao de Producao Por Vinusoalleirus LDA Melgaco Portugal
Achtung! Ab 18 Jahren! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. AuszugJuSchG