Ein Unternehmen der

REWE Group Logo
2017 Cine Panettone Clot de l'Oum
Weißwein Bio-Wein

2017 Cine Panettone Clot de l'Oum

20,00 €
0,75 Liter (26,67 € / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zum Artikel

Beschreibung

Der weiße Cine Panettone 2017 der Domaine Clot de l´Oum ist eine Cuvée aus 5 typischen Rebsorten der Region. Er zeigt einen fordernden, kühlen Charakter, der erobert werden möchte ist. Dafür belohnt er mit einem ständig changierenden Duft- und Geschmacksbild. In der Nase würzig nach Thymian, und Gartenkräutern, Russischem Brot, Meersaum und hintergründig nach roten! Beeren. Am Gaumen straff verwoben mit feiner Fruchtsüße und mineralischem Unterbau. Trockenobstaromen tragen ihn ins salzige Finale. Der Cine Panettone ist ein individueller Weißer, dem man die Sorgfalt mit der er bereitet wurde anmerkt. Kurzes Dekantieren ist empfehlenswert. Dann nicht zu kalt genießen.

Eigenschaften

Weingut/Erzeuger:
Land:
Region:
Unterregion:
Jahrgang:
Farbe:
Weiß
Rebsorte:
Cuvée
Klassifizierung:
Geschmack:
Dekantieren:
1-2 h
Trinkreif ab:
jetzt
Trinkreif bis:
2025
Alkoholgehalt:
12,0%
Inhalt:
0,75l
Cuvée:
Grenache gris, Carignan gris,Macabeu, Grenache Blanc, Muscat
Passt zu:
Sortiment:
Wein
Herstellung
Bio
Zertifizierter Bio-Fachhändler
DE-ÖKO-006
Artikelnummer
24181-17
EAN/GTIN
3770001260778

Bewertungen

Wie finden Sie das Produkt?
i
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
*
*
*
*
enthält Sulfite
Clot de l'Oum, Route de Caladroy, F-66720 Bélesta France
Achtung! Ab 18 Jahren! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. AuszugJuSchG

Cine Panettone AUS ANDEREN JAHRGÄNGEN FINDEN

ANDERE JAHRGÄNGE
Wissenswertes
Weinblog

NatWine - Wein bedeutet Vielfalt!

Ach, man kann sich herrlich streiten über Natural Wine, Naturwein, Raw Wine, Vin Naturel und so weiter, welche Namen man auch bevorzugt. Hier bei uns im Weinkeller sagen wir NatWine.