Ein Unternehmen der

REWE Group Logo
2016 Rosso di Montalcino Poggio Antico
Rotwein

2016 Rosso di Montalcino Poggio Antico

25,90 €
0,75 Liter (34,53 € / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zum Artikel

Beschreibung

Schon der Rosso di Montalcino von Poggio Antico ist eine Klasse für sich. Sein fein umrissener Duft nach süßen Kirschen, frischen Pflaumen, Lakritz und Tannennadeln macht ihn schon im ersten Eindruck ausgesprochen attraktiv, soviel Klarheit und Tiefe, wie er bietet. Dann folgt ein animierender Geschmack mit feinsaftigem Charakter und zartem Schmelz, der ebenso filigran ist, dabei mit einer perfekt akzentuierten Frischeader aufwartet und angenehm lange nachhallt. Das ist ein wirklich genialer Rosso, der in seiner Feinheit dem Brunello in nichts nachsteht, dabei jedoch schon in seiner Jugend zugänglichen Trinkgenuss bietet. Bitte dekantieren!

Auszeichnungen

89
100
Robert Parker Wine Advocate

Eigenschaften

Weingut/Erzeuger:
Land:
Region:
Unterregion:
Jahrgang:
Farbe:
Rot
Rebsorte:
Klassifizierung:
Geschmack:
Dekantieren:
1-2 h
Trinkreif ab:
jetzt
Trinkreif bis:
2023
Alkoholgehalt:
14,0%
Inhalt:
0,75l
Passt zu:
Sortiment:
Wein
Artikelnummer
31123-16
EAN/GTIN
8032697885624

Bewertungen

Wie finden Sie das Produkt?
i
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
*
*
*
*
enthält Sulfite
Agricola Poggio Antico S.r.l.Montacino (Siena) Italia
Achtung! Ab 18 Jahren! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. AuszugJuSchG

Rosso di Montalcino AUS ANDEREN JAHRGÄNGEN FINDEN

ANDERE JAHRGÄNGE
Wissenswertes
Weinblog

Neu im Weinkeller: Poggio Antico – Exciting heights

Von Montalcino aus fährt man über eine kleine Strada Provinciale nach Süden. Es geht immer auf dem Bergrücken entlang durch Wälder und Felder. Irgendwann geht es durch ein Tor scharf rechts von der Straße ab und über einen Schotterweg in einem langen Bogen durch den Wald. Und dann kommen Zypressen über Zypressen und am Ende des Weges auf einem Bergsporn mit einer sensationellen Aussicht auf den Süden der Region liegt Poggio Antico.