Ein Unternehmen der

REWE Group Logo
2015 Ronchedone Cà dei Frati
Rotwein

2015 Ronchedone Cà dei Frati

15,90 €
0,75 Liter (21,20 € / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zum Artikel

Beschreibung

Gardasee – klar, da denkt der Weinfreund als erstes an Lugana. Und wenn man den Namen des Gutes hört, Cà dei Frati, dann erst recht. Aber mit dem Ronchedone tritt die Familie dal Cero den Beweis an, dass hier auch Potenzial für große Rotweine besteht. Der See wirkt noch im Herbst wie ein Wärmespeicher, und das milde Klima ermöglicht eine spätere Ernte von voll ausgereiften und gesunden Trauben. Die Vermählung der unbekannteren Marzemino mit der in ganz Italien verbreiteten Sangiovese und der internationalen Rebsorte Cabernet Sauvignon zeigt dabei in besonderer Weise die Abenteuerlust der dal Ceros.

Eigenschaften

Weingut/Erzeuger:
Land:
Region:
Unterregion:
keine Unterregion
Jahrgang:
Farbe:
Rot
Rebsorte:
Cuvée
Klassifizierung:
Geschmack:
trocken
Dekantieren:
nein
Trinkreif ab:
jetzt
Trinkreif bis:
2022
Alkoholgehalt:
14,5%
Inhalt:
0,75l
Cuvée:
Marzemino, Sangiovese, Cabernet Sauvignon
Passt zu:
Sortiment:
Wein
Artikelnummer
31118-15
EAN/GTIN
8058456380179

Bewertungen

Wie finden Sie das Produkt?
i
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
*
*
*
*
enthält Sulfite
Azienda Agricola Ca dei Frati, Via Frati 22, I-25019 Lugana di Sirmione
Achtung! Ab 16 Jahren! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 16 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. AuszugJuSchG

Ronchedone AUS ANDEREN JAHRGÄNGEN FINDEN

ANDERE JAHRGÄNGE
Wissenswertes
Weinblog

Cà dei Frati - Lugana mit Stil

Von München nach Riva del Garda fährt man gerade einmal 4 Stunden und wenn der Brenner einmal wieder zu ist, dann ist der Flieger schneller im nahen Verona, als man vom Hofbräuhaus zum Flughafen braucht. Italien ist für die Münchner also sehr nah.