Ein Unternehmen der

REWE Group Logo
2015 Chianti Classico Riserva "Ser Lapo" Castello di Fonterutoli
95 Suckling
Rotwein

2015 Chianti Classico Riserva "Ser Lapo" Castello di Fonterutoli

15,90 € statt 17,90 €
0,75 Liter (21,20 € / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zum Artikel

Beschreibung

Die "Ser Lapo" Riserva ist in diesem Jahr wieder ein Must-Have und das nicht nur für Toskana Liebhaber. Gefühlt wird sie Jahr für Jahr immer besser. In 2015 gehört sie vom Preis-Genuss-Verhältnis her wieder zur Spitze in der Toskana. Sie duftet wunderbar nach reifen, dunklen Waldbeeren, frischen Pflaumen, Schokolade und etwas geräucherter Paprika. Am Gaumen ist sie einladend frisch und zugleich harmonisch, zeigt charmante Kirsch-Aromen, mittelkräftigen Körper und feine Tannine. Sie bietet schon jetzt ein klares Trinkvergnügen aber auch weiteres Reifungspotenzial zur Verfeinerung. Bitte 2 Stunden vor Genuss dekantieren.

Auszeichnungen

92
100
Robert Parker Wine Advocate

Eigenschaften

Weingut/Erzeuger:
Land:
Region:
Unterregion:
Jahrgang:
Farbe:
Rot
Rebsorte:
Cuvée
Klassifizierung:
Geschmack:
Dekantieren:
1-2 h
Trinkreif ab:
jetzt
Trinkreif bis:
2022
Alkoholgehalt:
13,0%
Inhalt:
0,75l
Cuvée:
90% Sangiovese, 10% Merlot
Passt zu:
PGQ:
104
Sortiment:
Wein
Artikelnummer
30572-15
EAN/GTIN
8016118101005

Bewertungen

Wie finden Sie das Produkt?
i
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
*
*
*
*
enthält Sulfite
Marchesi Mazzei SPA Agricola. Fonterutoli, Castellina in Chianti-Italia
Achtung! Ab 18 Jahren! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. AuszugJuSchG
Wissenswertes
Weinblog

Auf dem Gipfel des Chianti - Castello di Fonterutoli

Ein Castello, so will uns der Übersetzer weismachen, ist eine Art von Burg, vielleicht noch ein Schloss, aber wenn man nach Fonterutoli kommt, stellt sich das Ganze etwas anders dar. Fonterutoli ist eher ein kleiner Ort mit ein paar trutzigen Steinbauten, mal größer mal kleiner. Was man sonst toskanische Villa nennt, ist hier auf seine ursprünglichste Form zurückgeworfen, quadratisch, drei bis vier Etagen, keine Schnörkel und gewissermaßen in seiner Funktionalität erhaben.