Ein Unternehmen der

REWE Group Logo
2008 Tres Bagos Grande Escolha Lavradores de Feitoria
Rotwein

2008 Tres Bagos Grande Escolha Lavradores de Feitoria

35,58 €
0,75 Liter (47,44 € / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zum Artikel

Beschreibung

"Lavradores de Feitoria" heißt direkt übersetzt "Bauern des Handelshauses". 18 Quintas des einzigartigen, atemberaubenden Weinanbaugebietes Douro, mit steilen, terrassierten Hängen, verwitterten Schieferböden und einer unglaublichen Sortenvielfalt, schlossen sich im Jahre 2000 zusammen. In ihrer Kellerei im Städtchen Sabrosa erzeugen sie Weine in bemerkenswerter Qualität und großer Bandbreite auf handwerkliche Weise, ausdrucksstark und terroirbetont. Garanten eines bahnbrechenden Erfolgs sind die Initiatoren und heutigen Geschäftsleiter: Weinmacher Paulo Ruao, Önologin Olga Martins und - Dirk van der Niepoort. Der Grande Escolha ist ein wahrhaft großer Wein, komplex, tief, lang, mit wundervoll "kühler" Aromatik. Man sollte ihm ein wenig Zeit gönnen, damit seine sanfte Kraft und seine Eleganz zu einer Einheit verschmelzen, und der Wein zu einem Spiegelbild seiner grandiosen Herkunft wird.

Eigenschaften

Weingut/Erzeuger:
Land:
Region:
Unterregion:
keine Unterregion
Jahrgang:
Farbe:
Rot
Klassifizierung:
Geschmack:
Trinkreif ab:
jetzt
Trinkreif bis:
2022
Alkoholgehalt:
14,%
Inhalt:
0,75l
Cuvée:
Touriga Nacional / Tinta Roriz / Touriga Franca / Tinta Amar
Passt zu:
Sortiment:
Wein
Artikelnummer
40357-08
EAN/GTIN
5604086051021

Bewertungen

Wie finden Sie das Produkt?
i
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
*
*
*
*
enthält Sulfite
Lavradores de Feitoria-Vinhos de Quinta, S.A. Zona Industrial de Sabrosa, Lote 5, PT-5060-193 Pacos-Sabrosa
Achtung! Ab 18 Jahren! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. AuszugJuSchG