zurück
Seite drucken
Contrée Noire

2006 Contrée Noire - Pierre Brocard

Aus dem Jahrgang 2006 stammen die Pinot Noir Trauben für den Contrée Noire. Mit nur 4 g Dosage ist er ein echter Extra Brut, aber die kraftvolle Fruchtigkeit und die lange Reifezeit der Grundweine geben ihm eine tolle Harmonie. Gelbe und weiße Früchte geben sich ein Stelldichein, leicht nussige Noten, trotz seiner Reife hat er noch eine vibrierende Frische. Sehr lang im Abgang. Ein großer animierender Aperitif oder auch perfekt zu gegrillten Gambas oder Hummer. Frage zum Produkt

35,90 € 0,75l (1l = 47,87 €)
In den Warenkorb Versandkostenfrei ab 160€ Bestellwert bei Lieferung innerhalb Deutschlands - Preise inkl. MwSt.
Zu diesem Wein existiert ein Blog-Eintrag:

Winzerchampagner: Pierre Brocard

Als wir Thibaud Brocard kennenlernten, war er gerade einmal 21 Jahre alt. „Der Sohndes Besitzers darf auf den Messen präsentieren“, dachten wir, aber hier präsentierte der Chef selbst und was er präsentierte war ziemlich verblüffend und einer der Gründe, warum wir uns im Sommer 2013 einmal genauer in der Champagne umgesehen haben. Auch nach gründlichem Umsehen und Probieren sind wir aber auf [...]

Thibaud Brocard oder das Privileg der Jugend

Der Weinbergs-Jeep

„Der ist beim D-Day dabei gewesen“, meinte Thibaud und gab auf dem holprigen, leicht bergan führenden Schotterweg Gas. „Von da oben sieht man das ganze Tal der Ource.“ Wir hielten uns fest und ruckelten so im legendären Willys MB den Hang hinauf. „Den hat mein Großvater den amerikanischen Truppen abgekauft, als die abzogen“, lacht Thibaud, „der Jeep war dabei im Juni 44 in der [...]