Hierarchien: Der Chianti Gran Selezione

Italien und besonders die Toskana, so scheint es oft, ist da am besten, wo es nicht ganz geordnet zugeht, ja vielleicht sogar ein wenig anarchisch. So war es ein ganz entscheidender Schritt für die Entwicklung der Weinregion Toskana, dass viele Winzer Anfang der 80er Jahre hingingen und ihre Spitzenweine komplett aus dem DOC-System, der gesetzlichen Klassifizierung, herausnahmen. Die [...]

Ca dei Frati: Lugana mit Stil

Von München nach Riva del Garda fährt man gerade einmal 4 Stunden und wenn der Brenner einmal wieder zu ist, dann ist der Flieger schneller im nahen Verona, als man vom Hofbräuhaus zum Flughafen braucht. Italien ist für die Münchner also sehr nah.Kein Wunder, dass auch die italienischen Weine dort reißenden Absatz finden. So war es natürlich auch mit dem Lugana. Der [...]

Südtirols Lagen und ihre Besonderheiten

Es scheint in den letzten Jahrzehnten allgemeiner Konsens zu sein, dass wirklich große Weine eine Lage brauchen, einen Cru. Je genauer die Herkunft definiert ist,desto besser der Wein. Den Ruf der großen Lagennamen wollte man sich z. B.in Deutschland mit dem widersinnigen Begriff Großlage zunutze machen. Plötzlich war eine Lage nicht mehr 2 bis 3 Hektar an einem besonderen Hang, sondern reichte [...]

J. Hofstätter: Die Vielfalt Südtirols

Dass der Gewürztraminer irgendetwas mit Tramin zu tun hat, ist kaum zu übersehen. Wo immer diese Rebsorte zuerst kultiviert worden ist (wahrscheinlich weder in Tramin noch im Elsass), der kleine Ort im Süden des Etschtals hat ihr wohl ihren endgültigen Namen gegeben, was darauf hindeutet, dass hier schon immer besonders hoch angesehene Gewürztraminer gekeltert wurden.Im Rebsorten-Portfolio von [...]

3 Gläser Gambero Rosso im 5+1 Angebot

Ehrungen, Anerkennungen und Würdigungen beweisen es; die Tenuta Donna Olga ist mittlerweile aus dem Montalcino nicht mehr wegzudenken. So wurde auch der 2009 Brunello di Montalcino vom renommierten Weinführer Gambero Rosso mit 3 Gläsern ausgezeichnet!  Olga Peluso scheint ein Multi-Talent zu sein. Nicht nur dass sie erfolgreich die zwei Güter Friggiali und Pietranera des Familienbetriebes [...]

Neu im Weinkeller: Puig-Parahy - Jahrhunderte im Keller!

Unsere Südfrankreich-Weinreise führt uns bis in Richtung spanische Grenze. Dort fahren wir durch die Berge, hoch über den Col de la Bataille zum Força Réal, einer alten Ermitage auf einem Felssporn hoch über dem Têt-Tal. Hier scheint der Canigou zum Greifen nah und man kann sich kaum satt sehen an dem mächtigen Berg. Aber der kalte Wind treibt uns bald davon. Wir ahnen noch nicht, [...]

Italien zwischen Kultur und Krise

Früher war auch mal mehr Bunga Bunga. Seit der Kreuzfahrt-Pianist Politik nur noch so en passent betreibt, ist es in den deutschen Medien fast ruhig um die italienische Krise geworden. Schlagzeilen konnte er halt, der Silvio. Endlich Zeit, sich wieder dem zu widmen, was Italien in unseren Augen und völlig zu Recht zu einer der großartigsten Kultur-Nationen Europas macht: dem kulinarischen [...]

Neu im Weinkeller: Mas Crémat - La Terre noir

Rivesaltes kennen die Weinfreunde zumeist vom Muscat de Rivesaltes, einem frisch schmeckenden Süßwein, der gerne als Apéro getrunken wird. Dass hier, auf ganz besonderem Boden, auch noch ganz besonderer Wein wächst, war auch uns vorher nicht bekannt. Espira-de-l'Agly liegt an der Grenze der Küsten- und Bergregion des Roussillon, hier windet sich eine enge Straße zwischen Katharer-Burgen und [...]

Beitrag 1 bis 8 von 406