Unser Preis - Genuß - Quotient
    Unser Preis - Genuß - Quotient
    Veranstaltungen im Kölner Weinkeller
    Veranstaltungen
    Neu um Weinkeller
    Neu um Weinkeller

    Bordeaux en primeur: Der Jahrgang 2015

    Nach der gefühlt ewig langen Zeit des Wartens, die die Bordeaux-Enthusiasten unter uns nach den beiden großen Jahren 2009 und 2010 erdulden mussten, eilt dem Jahrgang 2015 wieder der Ruf voraus, ein besonders guter zu sein. Das weckt natürlich Erwartungen. Ob der Jahrgang diesen gerecht werden wird, bleibt -wie immer- abzuwarten. Schließlich zählt für uns Genießer nur das, was in zwei Jahren [...]

    Pecorino, Sousón & Co. - Unbekannte Rebsorten

    Die Vielfalt der Rebsorten, allein in einzelnen Ländern, ist enorm! Jede Nationalität hat ihre eigenen, heimischen Trauben, die sich über Jahrhunderte an die Region und ihre klimatischen Begebenheiten angepasst und dabei einen ganz besonderen Charakter entwickelt haben – so spiegeln sie das Land in vollen Zügen wider.  In den vergangenen Jahren haben sich allerdings einige internationale [...]

    Leben wie Gott in Süddeutschland - Maultaschen & Wein

    Essen und Genuss ist bei uns im Weinkeller ein ständiges Thema – doch nicht nur die hochtrabende Küche, sondern vor allem die regionalen Gerichte haben es uns angetan, sind wir doch außer Wahl-Rheinländer auch Franken, Spanier, Münchner, Schwaben, Moselaner und Niederländer, um nur ein paar zu nennen. So haben wir uns heute einmal der Maultasche, der ur-schwäbischen Spezialität, angenommen [...]

    Bye bye Angebote

    Die eigentlichen Stars bei uns im Weinkeller sind nicht etwa die großen Namen Lafite, Petrus und Co. die in unserer Schatzkammer auf die Wein-Liebhaber warten, sondern vielmehr die deutlich günstigeren Weine, die einfach großen Trinkspaß bereiten. Diesen Weinen haben wir unser Booklet „Wein-Highlights unter 10 Euro“ gewidmet und es freut uns sehr, dass wir damit wohl auch Ihren Nerv [...]

    EILMELDUNG: Elysee-Palast fand Aprilscherz gar nicht lustig!

    Nach unseren beiden Aprilscherzen gestern (“VDP nimmt Safthersteller auf” und “H&Q zieht sich aus dem Bordeaux-Geschäft zurück”) bekamen wir sehr viele positive und vor allem amüsierte Rückmeldungen. In den Regierungspalästen Europas (wie auch angrenzender Staaten) scheint man, was Satire angeht, in letzter Zeit jedoch etwas dünnhäutiger zu sein. So fanden wir uns, kurz nach unserer [...]